Über diese Website

Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“ (Albert Einstein; Gerücht und nicht belegbar)

An der Kernaussage ist etwas Wahres dran und weil ich schon immer für unsere Umwelt aktiv sein und meinen ökologischen Fußabdruck veringern wollte, war letztlich das umstrittene Einstein-Zitat und der Film „MORE THAN HONEY“ der letzte Auslöser für mich. Nicht reden, nicht jammern, tun!

Meine Bienenrasse: Kärntner Biene

Mein Grundwissen stammt neben den Ausführungen meines Imkervaters Klaus unter anderem von hier:

sowie diversen Infoseiten einiger Imker-Shops im Internet…

Und wer weiß, vielleicht fällt irgendwann einmal das eine oder andere Glas Honig für mich ab – biologisch, hygienisch, heimisch. Im Hinblick darauf habe ich mir fest vorgenommen, schon von Beginn an jegliche Risiken, die sich mir auftun, zu vermeiden und wo irgendmöglich auf hochwertiges Material zu setzen: Edelstahl statt Plastik, keine Farben, keine Chemie.

Apis_mellifera_carnica_worker_hive_entrance_3

Creative Commons Lizenzvertrag


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s