2016-08-01 Tag 2 der AS-Behandlung

Inzwischen sind gute 52 Stunden seit Beginn der Behandlung mit Verdunster und 60%iger Ameisensäure vergangen. Kurze Kontrolle zeigt:

  • Beginn: 30.07.2016 14:30 Uhr
  • Säurestand: 180ml
  • letzte Messung: 01.08.2016 18:30 Uhr
  • Säurestand: 130ml
  • Differenz: 50ml
  • Zeitraum: 52h
  • Durchschnitt: 0,96ml pro h, also 23ml pro Tag
  • Kollateralschäden: 2 (1 auf der Schublade und 1 auf dem Vlies des Verdunsters)
  • tote Varroa-Milben auf der Schublade: 83

Wenn ich bedenke, dass in diesem Zeitraum 3 mal die Nachmittagshitze mitgenommen wurde (30.07.2016 14:30 Uhr bis 01.08.2016 18:00 Uhr), könnte das trotz der vorgegebenen 10-15ml pro Tag vielleicht gerade noch hinkommen. Naja, Zähne zusammenbeißen und durch. Nächste Kontrolle wird es zeigen und dann eventuelle Korrektur des Dochts erfordern. Jedenfalls ist schon mal bewiesen, dass sie fallen und dass „etwas“ wirkt…

IMG_20160801_174836opt

Werbeanzeigen